«Bolivia» von Aequator: Neue Maschinengeneration geschaffen

Edles Design, neuer Stil, kompakte Grösse und ein einzigartiger Kaffeetraum: Das zeichnet die neue Maschinengeneration «Bolivia» der Aequator AG aus. Das Aussehen der Kaffeemaschine lädt zum Genuss genauso ein wie die innovative Benutzeroberfläche.

Die neuste Kaffeemaschine «Bolivia» bietet erstmals Kaffee mit neuer «HMI»-Technologie an: Dank dem «Human Machine Interface» (HMI) wird die Bedienung vom Kaffeebezug bis zur Reinigung vereinfacht und die Nutzerin/der Nutzer werden Schritt für Schritt durch die Abläufe geführt. Grafische Darstellungen und Icons unterstützen die Kaffeetrinker(innen) während den Aktivitäten – möglich macht dies ein hochwertiges 7’’-Touch-Display, der alle Informationen übersichtlich darstellt.

 

100% frischer und ausgemahlener Kaffee

Die «Swiss Made»-Kaffeemaschine bietet 100-prozentig frischen und ausgemahlenen Kaffee, und zwar dank einem raffinierten und kompletten Ausmahlungsprozess, bei dem keine Pulver-Restmenge in der Mühle bleibt. Die Mahlgradverstellung (fein/grob) erfolgt individuell und sorgt damit für höchste Qualität und einzigartigen Genuss des Lieblingskaffees.

Weitere Informationen: Bolivia